Stolberg: Drei Stunden feinsten Rock mit „Charlie“

Stolberg: Drei Stunden feinsten Rock mit „Charlie“

Die Band „Charlie“ spielt am 29. Juni in „Henrys Sportsbar“ in Stolberg auf. „Charlie“ spielt in der klassischen Stones - Besetzung mit: Tobi Richards (alias Tobias Lehmkühler) Gitarre / Gesang, Sally Taylor-Wood (Sally Kaltenbach) Gitarre, Tobias Wyman (Tobias Breitenstein) Bass / Gesang, PatMick (Patrick Gier) Gesang / Gitarre und Charlie Wenseler (Boris Wenseler) Drums / Cowbell.

Unter dem Titel „Ein „Abend mit Charlie“ spielt die Band in Stolberg auf. Das bedeutet: Bis zu drei Stunden feinsten Live-Rock für das Publikum bei dem kein Auge trocken bleibt. Denn bei Charlie gibt es nicht nur den Sound wie bei den Rolling Stones, sondern auch die Songauswahl. Und der Aufbau der „Charlie“-Gigs sowie die Bühnenshow sind stark an den Originalen orientiert.

Dennoch wird nicht das Repertoire der Stones kopiert, sondern lebendig in modernem Gewand und mit einer Prise Humor präsentiert. Und außerdem immer sehr sexy.

Bei Charlie geht es darum, die Energie und die Leidenschaft der Rolling Stones rüber zu bringen. Dazu werden alle zur Verfügung stehenden Mittel der fünf „Stones aus der Städteregion“ genutzt. Und das Publikum ist stets aus dem Häuschen und in bester Feierlaune.

Das Konzert findet am 29. Juni in „Henry´s Sportsbar“ in Breinig, Schützheide 50d, statt. Der Einlass ist um 19 Uhr, der Beginn des Auftritts der Band ist um 20 Uhr. Der Eintritt frei. Parkmöglichkeiten für die Konzertbesucher sind vorhanden.

Mehr von Aachener Zeitung