1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg-Donnerberg: Donnerberg: Verkehrsgefährdung statt blühender Landschaften

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg-Donnerberg : Donnerberg: Verkehrsgefährdung statt blühender Landschaften

Blühende Landschaften hatte der Stadtrat auf dem kleinen Platz an Wiesen- und Albert-Schweitzer-Straße versprochen — vor rund einem Jahr, und gegen den Willen der Anwohner. Eine kleine adrette Grünanlage mit zwei Bäumen, vielen Sträuchern und zwei Bänken sollte laut Ratsbeschluss entstehen. Tatsächlich ist inzwischen aus dem ehemals unansehnlichen Fleck nun ein noch hässlicherer geworden — und gefährlich dazu.

irH„e mmkot se iermm riweed zu irnktceshi tiSounentai ndu h-iälfnenBn,ale“eU bsecriethb dei oriewnAnhn eerbaGil Tehs,i nnde tsei„ mde üjrharFh sti icshtn an erd cekE etgacmh nrd“oew. Das äitetgbts achu rih br:aNhca Duhcr„ end sWwhudilc sti eni eerelctehrgr lesuncDhg enatnt,dnes ndu asd pptsüreG sit elemitrewtil os hcoh geweshnc,a adss se wPk ebra“tür,g läerktr nCtsera le.Nßnlei

dUn rde Wcidlhswu ehtg tarks zu enatsL erd seshtk:rihrheVcieer eaftho,uArr die auf red ieWsatsneßre in cRuinhtg sieantgBaßrgnekr wesunetgr idsn, esümns dne reVsnterhlkieehen,rm eid nvo dre re--teSeatirchßwlzeSAbtr emmkn,o aftroVrh g.eährenw henSe knnenö sie eiesd earb erts in sihtluhbcäcb trezlet enk,uSed da sei omv dsuwhWlci vdcekret wned.er eWr meweidur ovn erd r-la-eeSßbzrSwtrtAehetic motmk, nezioertrknt hisc reeh fau end eekhVrr afu erd nvo hsertc ndeneednmniü oec-DrS-ßoaoBnts sattt auf ide Ats,ou dei rliken aHnd ae.rhnf lfe„nläU ndis grrmopoavmr,eitr da sad äcilhhses Geütppsr dei iSthc “mtinm, sagt e.iThs

onV edn gamResltedtrnii edr nßoreg iotlanKio isnd ied hwrnnAoe .tcnäuthtse li„eW sie enei luUsgttgeanm esd slazPet cnesbssohel ,haben ide wir os tchni tnwlo,el ndu eiwl esi tjezt huac cohn die inotfrnutGheisaae irngo,“eirne entmi Nli.leenß erMheer C-UD udn dilrR-tseiDmeatSgP insee ufa end tidsMnssa rapncheosegn en,dwor ndu mae„hnc fhnaer aj uahc ghläcit rieh “eiro.vb inE thaRerrs aehb orv unrd zehn nageT dsa ehho eüGpprts gtrtoefria,of eecshnhge ise brea sncit,h rgreät csih isThe.

chDo dsa osll ishc nrn,edä nned uaf nAgfear esurner ugeitZn etteli dre cTishnhece Brdeteneegio iasTob Rhöm ,tmi asd Gnür eewrd omv cnhhnTcesie rieBbtemsat dre datSt irkfztiursg nttnecesi,hg um edi heheircisVhstrerek na edr ckEe ihrerszeeelwndtl.eu