Stolberg: Diebe geben sich als Polizisten aus

Stolberg: Diebe geben sich als Polizisten aus

Zwei Gauner haben einer 74-jährigen Rentnerin in der Innenstadt mit einem Trick Schmuck und mehrere hundert Euro abgenommen.

Die Männer hatten am Mittwochnachmittag bei der Rentnerin, die in einem Mehrfamilienhaus wohnt, geschellt und sich als Polizeibeamte in Zivil ausgegeben. Angeblich mussten sie im Haus Spuren sichern.

Die Rentnerin schöpfte keinen Verdacht, da sie vor Wochen das Opfer eines Taschendiebstahls gewesen war und nun davon ausging, der Besuch der Kripo hänge damit zusammen. Während einer der Täter ihre Fingerabdrücke nahm, durchsuchte der Komplize alle Schränke.

Als genug Beute gemacht worden war, verabschiedeten sich die Männer. Am Abend entdeckte die 74-Jährige den Diebstahl und rief die echte Polizei.

Mehr von Aachener Zeitung