Stolberg: Die Stadtmeisterschaft startet

Stolberg: Die Stadtmeisterschaft startet

Die Stolberger Stadtmeisterschaft für Fußballvereine, die auch als „Sparkassen Cup“ bekannt ist, beginnt am kommenden Sonntag, 9. August. Ausrichter ist in diesem Jahr der SV Grün-Weiß Mausbach 1927.

„Wenn dies auch mit sehr viel Arbeit verbunden ist, freuen wir uns darauf, unseren Verein präsentieren zu können. Es ist für unser Dorf ein großes Ereignis und wir wollen unseren Gästen alles bieten, damit Sie sich in Mausbach und bei Grün-Weiß wohlfühlen“, so der Vorstand.

Am Sonntag beginnt das Turnier mit den Vorrundenspielen. An diesem Tag spielen zehn Stolberger Teams von 11 bis 18 Uhr um den Einzug ins Viertelfinale.

Es treten die Mannschaften von Adler Büsbach, Columbia Stolberg, FC Stolberg, TSV Donnerberg, GW Mausbach, FC Breinigerberg, VFL Vichttal, DJK Dorff, VFR Vennwegen und ASA Atsch an. Am Dienstag, 11. August, finden dann die ersten Viertelfinalspiele, ab 18.45 Uhr, statt.

Diese werden am Mittwoch, 12. August, ab 18.45 Uhr, komplettiert. Am Freitag, 14. August, ab 18.45 Uhr, werden unter den Siegern der Viertelfinalspiele die Finalteilnehmer ausgespielt. Am Samstag, 15. August, ist dann der große Finaltag, bei dem die Turniersieger ermittelt werden.

Das erste Finalspiel beginnt um 14.30 Uhr, vorher findet ein Einlagenspiel der D1-Jugend vom GW Mausbach und der D-Jugend vom SV Breinig statt. Außerdem gibt es ein kleines Programm für Groß und Klein.

Das Turnier findet auf der Sportanlage von Grün-Weiß Mausbach, Niederhofstraße 20, statt.