Stolberg: Die Pfadfinder „Wehebachtaler“ feiern ihr 25-jähriges Bestehen

Stolberg: Die Pfadfinder „Wehebachtaler“ feiern ihr 25-jähriges Bestehen

Die Pfadfinder „Wehebachtaler” feierten vergangenes Wochenende ihr 25-jähriges Bestehen auf der Pfarrwiese in Schevenhütte. Die rund 35 aktiven Pfadfinder organisierten mit ihren Leiterinnen und Leitern aus diesem Anlss ein Schaulager. Dies ist eine Tradition, die bei Jubiläen nicht fehlen sollte.

Über Tag boten die Pfadfinder verschiedene Workshops an. Bei denen gab es unter anderem eine Schnitzeljagd. Außerdem wurde von den Teilnehmern gebastelt und gemalt. Abends wartete dann ein gemütliches Lagerfeuer auf die Gäste.

Und das abschließende Highlight des Silber-Jubiläums war ein Feuerwerk. Das Pfadfinderleben der „Wehebachtaler“ ist vielseitig. Wöchentlich treffen sich die Mitglieder in „Truppstunden“, um von den Leitern vorgegebene Aktionen umzusetzen.

Dabei lassen sich die Teilnehmer von dem übergeordnetem Verein DPSG (Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg) inspirieren.

Bei der Jahresaktion der DPSG stellten die Pfadfinder ein Sommerlager rund um das Thema „Europa“ auf.

(ani)