Stolberg-Werth: Die KG Adler ist schon 50 jecke Jahre in Aktion

Stolberg-Werth: Die KG Adler ist schon 50 jecke Jahre in Aktion

„Es begann mit einem Ball, jetzt feiern wir schon 50 Jahre Karneval“, lautet das Motto der Karnevalsgesellschaft Adler Werth zum Jubiläumsauftakt.

Am Wochenende feierte die Werther KG ausgiebig mit befreundeten Karnevalsgesellschaften, wie der KG Orjenal Mönster Jonge, der KG Zweifall mit ihrem Präsidenten Kurt Peters, der KG Echte Frönde Stolberg mit Präsidentin Andrea Müller, der KG Fidele Bessemskriemer aus Gressenich mit Präsident Kevin Gussen, und der KG Frenzer Burgnarren 1973 mit Präsident Reinhard Gronau an der Spitze den Start in die jecke Jahreszeit und außerdem das besondere runde Jubiläum des gastgebenden Vereins.

Ausgiebig erinnern

An den besonderen Anlass wollen der gut besetzte Damenelferrat mit Präsidentin Andrea Knorr in dieser Session ausgiebig erinnern. Auch die Teenietanzgruppe „Magix“, die Jugendgarde „Blue Royal“ und die Showtanzgruppe „DaJolie“ der KG Adler Werth freuen sich in dieser Session, mit ihren zahlreich eingeübten Stücken dheim und bei Gstspielen auf der Bühne auftreten zu dürfen.

Zu guter Letzt ließen die Gressenicher Blasmusikanten den Abend des Jubiläumsauftaktes mit bekannten Stücken für die Besucher ausklingen.

(ani)
Mehr von Aachener Zeitung