1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Die Burg und die Kupferhöfe in Blick nehmen

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Die Burg und die Kupferhöfe in Blick nehmen

Auf Tuchfühlung mit der Stolberger Burg kann man am Sonntag, 8. April, ab 15 Uhr gehen. Die Burg liegt auf einem mächtigen Kalksteinfelsen oberhalb des Vichtbachtals. Unterhalb der erhabenen Befestigungsanlage liegt der in großen Teilen erhaltene historische Stadtkern.

eBi der nurd en1üg-,stin5d Fgrhünu ewdren eid istnwcihteg irIoneaonmftn rzu csceGtihhe und utAhetrikrc nerrvtae nud auf vliee kleien onieereesdntBh nignesw.eeih tkpfunTefr sit ovr dme Egignan sde ususMem in der Tbrguor am gweciuL.a

eDi nrnezatgiigei feörfuKhpe ni bltSgroe nsdi neegzuZite erd rlldseuniinte ignlkcutwEn nud ttzeeBliü ortbSselg im 7.1 nud 18. hr.Jhaudrtne eiB edr sieBcutihggn rde eettssnsnrtaiene und nsceshötn nlfoHnagae drumnu end aepraztlsKi wrid dei tguneiIredesthischc ovn blrtoeSg entur adiuehcfrkng uhFügnr rediwe nlied.egb mA ,naSntgo 1.5 lirp,A gnbniet die seRie ni edi tZie sde lnbgee„ Gl“oesd um 51 rhU rov mde auasRht am a.Kizpleasrt

Eien reeeitw unrhffuhFpüor-Kge ma ,noSngat 2.2 l,priA ühftr in ide Ziet esd lgne„be ldso“eG rndu um edn ltreA r.kMta Trkfpfuten its mu 15 hrU rde l-eaumBrnsninuGn fau mde Btr-yalnll-.PtiaWdz

eDr npilmsahTreeei für eid oegbnanenet nguneürhF in heöH vno isejlew 5,30 uoEr rpo Pneosr nkna dritek bie end entrühfäserG ezlbath wren.ed

Wetreie fomInrotnaien ndsi eib red Toeiu-lkigtSortbrs netru Tlofene 019940922/080- oerd nuter wtrg.ewdboelsw. cie.hährllt Dei TsIn-tofuroi in der fllZearwie aeStßr 5 tsi igtensdsa ibs tgisefra nov 10 bis 71 Uhr owies t,assagsm asngsnto und esrfigeat nov 11 isb 51 rUh tefgfneö.