1. Lokales
  2. Stolberg

Anschaulicher Überblick: Der neue Stolberger Ferienkalender erscheint

Anschaulicher Überblick : Der neue Stolberger Ferienkalender erscheint

Die Vorbereitungen zur Veröffentlichung der diesjährigen Ausgabe des Kupferstädter Ferienkalenders stehen in den Startlöchern. Der Stolberger Ferienkalender erscheint bereits zum 18. Mal.

Der Ferienkalender wird im Rahmen der Sponsorenaktion „Stolbärchen – ein starker Partner für starke Kinder“ realisiert. Der Ferienkalender ist ab sofort auf der Homepage der Kupferstadt Stolberg unter www.stolberg.de einsehbar.

Er bietet einen anschaulichen Überblick über die vielfältigen Ferienaktionen in der Kupferstadt Stolberg. Auch das Anmeldeformular für die Sommerferienaktionen steht dort bereits zur Verfügung. In Bezug auf die Verteilung der gedruckten Broschüre in Papierform (beispielsweise an den Schulen) kann aufgrund der derzeitigen Situation kein Termin genannt werden.

Der Anmeldezeitraum für die kommunalen Angebote in den Sommerferien beginnt am 20. April. Vorher eingehende Anmeldungen für die kommunalen Angebote in den Sommerferien können nicht berücksichtigt werden. Alle Anmeldungen erfolgen zunächst unter Vorbehalt, da zum jetzigen Zeitpunkt keine seriöse Aussage zum Verlauf der Covid-19-Pandemie und dem Zeitpunkt der Aufhebungen der aktuell geltenden Maßnahmen getroffen werden kann.

Erst nach dem 19. April können konkretere Angaben bezüglich der Durchführung der kommunalen Ferienangebote gemacht werden. Die Anmeldungen für die kommunalen Ferienmaßnahmen werden in diesem Jahr durch Jessica Widlok und Michael Bosseler koordiniert. Für telefonische Rückfragen stehen beide gerne zur Verfügung stehen.

Wichtig ist: Platzreservierungen sind nur per Mail und postalisch in der Zeit von Montag, 20., bis Donnerstag, 24. April, möglich (danach können gegebenenfalls noch Restplätze vergeben werden, nach dem 19. Juni ist keine Anmeldung mehr möglich). Ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformulare können per Mail an folgende Mailadresse versandt: ferienspiele@stolberg.de und an folgende Anschrift geschickt werden: Jugendamt der Kupferstadt Stolberg, Stichwort „Ferienspiele“, Jessica Widlok / Michael Bosseler, Rathausstraße 11 bis 13, 52222 Stolberg.

Ansprechpartner beim Jugendamt der Kupferstadt Stolberg sind Jessica Widlok (Telefon: 02402/13447) und Michael Bosseler (Telefon: 02402/13322). Die telefonische Erreichbarkeit in der Anmeldewoche vom 20., bis 24. April ist Montag, Dienstag und Mittwoch von 8.30 bis 12 Uhr und von 14 bis 16 Uhr, Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 17.30 Uhr und Freitag von 8.30 bis 12 Uhr.