Demokratiewerkstatt im Kulturzentrum Frankental

Demokratiewerkstatt : Demokratie lernen und die eigene Heimat finden

Zu einer Veranstaltung mit dem Titel „Demokratie lernen – Heimat finden“ lädt die Demokratiewerkstatt Stolberg (DWS) alle Interessierten für Dienstag, 9. April, in das Kulturzentrum Frankental ein.

Die DWS Stolberg ist ein Kooperationsprojekt der Volkshochschule Stolberg und des Nell-Breuning-Hauses Herzogenrath. Sie ist eine von acht Demokratie-Werkstätten in Nordrhein-Westfalen Bei der Veranstaltung werden Beispiele aus der bisherigen Arbeit der Demokratie-Werkstatt gezeigt und es wird Gespräche mit engagierten Brückenbauern und Viertelgestaltern geben.

Ziel ist es, mit möglichst vielen Menschen interkulturelle Begegnung und gutes Zusammenleben in den Vierteln Münsterbusch, Unter- und Oberstolberg zu fördern und die Bürger sollen mit den Kommunalpolitikern

ins Gespräch gebracht werden. Mit dabei sind unter anderem die drei Bürgermeisterkandidaten Andreas Dovern (CDU), Patrick Haas (SPD), und Bernd Engelhardt (FDP), Maria Springenberg-Eich, Leiterin der Landeszentrale für politische Bildung NRW, der Stolberger Integrationsrat und das Jugendparlament Stolberg. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr (Ankommen ab 17.30 Uhr).

Mehr von Aachener Zeitung