1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Déjà-vu am Hauptbahnhof: Noch immer fehlt ein Vertrag

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Déjà-vu am Hauptbahnhof: Noch immer fehlt ein Vertrag

Kurz vor der Zielgeraden wird es noch einmal knapp bei der Deutschen Bahn mit dem Beginn ihrer Arbeiten an Aufzügen und Überführung im Stolberger Hauptbahnhof. Die sollen nach Informationen unserer Zeitung eigentlich in etwa fünf Wochen starten, nachdem im vergangenen Jahr der Baubeginn um ein Jahr verschoben werden musste, weil vertragliche Vereinbarungen fehlten.

breA „rzeuizt thste nhco nie tsssbegsVrhcaulra itm neire eginiebtetl Piraet “asu, etlti tztje ine cpheeSrr edr BD auf Anrfeag i:tm lS„boda dreesi atgrerV nscsogleesh ed,rwu nknneö iwr itm nde uearbeBnita “ng.bneeni Im Pznipir eeilbb brae rde sbi adot ealtgnpe iZlnaetp tseeh,ben edr niee rnliFlugtstgee dse y“a„kwksSl isb dEen eneids Jshare hsoreev.

lsdlaefJne htlnsclier bo eresdi Arowtnt edr BD ni ebrtgolS edi .Acngeomklalr Eni eretsrnrpVtgaar rde BD ist ide tdaSt imt einem svUgtateugrenrhlrant ürf end gfzAuu ma rk.aahPsu De„r its gälnts netru hDca ndu “a,cFh rtrkeäel imT etiGeürrmet uaf frnAa.ge rnAsde asl nov edr DB schtnuzä plgnaet, htlä erd uguAfz ictnh urn auf rde teuensrtn ndu erteonsb eagE,t esdronn ufa uncülheisdkcra cWhnsu der dttSa fau rejed uzr sesileetiG egeegenln Etae,g täelrekr edr rBe.ütsrmeegir

Wi„r anbeh nruese raütrgVetfnewsre ncosh snglät an eid DB gscehcik“t, rekrelät rsrEGtVcf-fhSäeüshe msToha leipüFr auf A.aernfg rIiemnhm emhöct ide DB eeinn rt­ieehcBnheasbgi des eerlorStbg usferIhuranetrsmrennttunk frü ned Bau hrrie enenu ngnealA unetz.n So etbeerti lwissepseeiebi arWsse im dnoBe ein m,orblPe wei eid nfenlglaeuvoel elant üntfenhUegrrnu rinemutoendek.

iEne wtntAor dre DB itanoSt nud vecirSe uz emd sVrarwterftgeun rde SEV lslo anhc Irnoitaonnmfe esenurr teZngui lnrigsleda twehnriei eits ohWnce uesst.ehna breA ohne sarVbuscalshsergt hinzcsew DB udn ESV lfeht aenmdch die teeectRhiihsrcsh ürf niene gBnnei red eetnibAr ...

nWne sei ednn ngeie,nnb llneso ucätznsh afu dme zpaorVlt dei atmeeFundn ürf dne uterpTpnmer und end zfguuccsAatshh gtueab ed.renw iAchsnelneßd tofgl die stnlEluegr des Tpserptenrmu dnu dse gsAfuzu ioswe edi beeniAtr fua dem ghntiesbMli.tate euzltZt sllo die büeÜhgrfrun eetiszetgn wrne.ed Mti eneri ersuntFgtllegi eretnhc ied BD bis ndeE .2810