1. Lokales
  2. Stolberg

Catweazle: Das neue Event in Stolberg: Filmaufnahmen gucken

Catweazle : Das neue Event in Stolberg: Filmaufnahmen gucken

Tobis Film macht’s möglich: In Stolberg wird eine neue Freizeitbeschäftigung geboten: Nicht Filme, sondern deren Aufnahme gucken.

Am Rande der Dreharbeiten für das Remake von „Catweazle“ säumen einige Zaungäste eben die Absperrzäune. Sicherheitskräfte der Filmcrew achten dabei freundlich auf den gebotenen Abstand zum Dreh ebenso wie auf die Sicherheit der Zuschauer, damit sie im Einmündungsbereich von Steinweg und Burgstraße nicht noch unter ein passierendes Auto geraten.

Aber trotz Abstands ist es immer wieder möglich, einen Blick auf den Star des Films zu erhaschen: Otto Waalkes, der ganz typisch für den Protagonisten über das Pflaster der Burgstraße hüpft.

Bleibend dabei ist der Eindruck, wie aufwendig solche Filmaufnahmen sind. Spannend bleibt bis voraussichtlich Heiligabend die Frage: Wie viel Stolberg wird in „Catweazle“ zu entdecken sein?

Schauspieler Tom Keune mit Otto Waalkes in Stolberg