1. Lokales
  2. Stolberg

Das letzte Abendmahl Stolberger Köpfe soll versteigert werden

Kostenpflichtiger Inhalt: Bürgermeister als Jesus : Das letzte Abendmahl Stolberger Köpfe soll versteigert werden

Eine Einweihung der besonderen Art erlebten Besucher und Politiker am Rande der offiziellen Eröffnung der Nebenstelle des Gesundheitsamtes der Städteregion in Stolberg. Gastronom Gerd Bougé überraschte prominente Politiker bei der Eröffnung seiner Außengastronomie auf verbreiterten Bürgersteig des neu gestalteten Abschnitts der Rathausstraße mit einem außergewöhnlichen Geschenk.

Bie emd errobltegS aMler Dennsi Bndtar ethat er inee rpstdäeKreutf ierosnV nov oLnaroed ad iscnVi zL„estet Aeh“bnmlda ni taAfgru egbne,eg reüb ads hisc na rde eztipS torrnSdegseättai Tmi rreeitemGtü ,...)5(lv retgiüsrmreBe Pticark Hsaa asl uJsse in der ettMi udn red chTchneise edgBeetoreni ibaoTs Rmhö )l.( czrihelh trn.efue

eSi sidn ni dem dlBi eebosn vwegitr.e lAs eeeitwr geüJnr grnieneuf .(.vl) edr ttedsletleveerrn üergreriBmset tPree sJuse,n rBmouogragsnt reankS rtmia,Snens red Cnrsth,io edi eserderttlvtlene sBemriteeirürng Kirana ,lhWaen tlmiaeterpaHust lWaetr elan,hW heFecfhwrreue nrdaAse vnre,oD r-tPeiaD-UC dun sotnkireacfhF nJehoc ndom,sE d-DeirsoPzovSnaneksitrrtF eDtrei W,fol der iriestgdnee izPrn Adérn nekHnnc,ee eGdr éBgu,o meeärrKm iWlil Eessr udn knonvtoarDetFsseFzirPrd-i ndBer Ednlethgra.

Das liBd osll tuscähnz mi hRasuta tincffölhe zu enhse i,nes um dnna bmie sefeniWt 2002 ufa edm Krtasaizlpe üfr nenie nteug weckZ getesirtver uz ⇥rden.ew j(ü)l--