1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: CDU legt Einspruch gegen zwei Beschlüsse ein

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : CDU legt Einspruch gegen zwei Beschlüsse ein

Die CDU-Fraktion hat wie angekündigt Einspruch gegen zwei Beschlüsse des Schulausschusses eingelegt. Betroffen sind die Elternbefragung zur Gesamtschule und der von der Koalition abgelehnte Um- und Ausbau des Schulhofes an der Hermannstraße.

ieD hseeclssBü nnkeön tmios nicht geutetzsm n,rewed bis red taR rebü eid scieühnrEp eisdehnecnt ta.h Dsa iwrd re ihuoltrcascivsh in seenri etnhcsnä ziugtSn ma 91. rnJuaa rtns„.unUe Zeli t,is sdsa dei sshsBleüec sde lSahhucsssuusces uneoghbfae udn neeu slseshücBe tsfgsea ewdrne - edsiaml etnru Beuinietglg rde celuhS etraHsnßmaenr .bzw erd rnfielectruSzhneleok der nndlhurucsGe dnu ntideeerwfrenhü clShe”un, eltrkäre edr i-retaP und sinraskovitzeodntrnFe mTi mGerriütete.