1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: CDU hält weiter am Verkehrskonzept Atsch fest

Stolberg : CDU hält weiter am Verkehrskonzept Atsch fest

Einen Mangel an Visionen und Verantwortung unterstellt die CDU-Fraktion im Rat der politischen Mehrheit. Die Christdemokraten sind immer noch verstimmt über die Vorgehensweise der Ampel-Koalition im Hauptausschuss vom 21. September, als die Mehrheit nacheinander fünf CDU-Anträge abbügelte, darunter den zu einem Verkehrskonzept für die Atsch.

luZma ied -uURCesDteatl eieifdrgS Pezti ndu ulaP icrKh grdaee ide ndeegButu sedeis tasArgn mi hnNeiaihnc ebgtätsit .htheeblAeesnng neatht ied needran tenrFnaiok edn gCrnDUat-A reunt dmraene itm srVewei fua sda ktekenshpeVrozr W,tes adss eid hstAc llebfaens nhttaeible und im rkrschsesVsuuhsea am .7 robteOk omv nhcAeaer oüBr IVV evotslreltg derw.u r„aiDn ngig es raeb nru um edn i-lZe udn vhre,relk”lQeu ireiirttsk Plau cKhi,r vrhilpsetcheoresrki crrShepe red .UDC aDs eKoptnz ibete nru neei gmroureßäig attrechBgun. „Uensr nAtrga frü ein ekeerrkVsnhotpz ctAsh ath dsa ielZ, lale nmanheMßa dun äegntAr mi Sildtatte Ahcst zu bnenlüd dnu eefuairnnda mmaz”tisunbe, tgsa chirK etwi.re sDie esi ctnhi imt reein ßoergn usönLg iwe der im zkksrhVnetoeper Wste eovngcaenlgsreh ßmagtuUhssrneeg Ascth gnzzhel,sieetcu eerhimvl eisne die veenli reenelnik nmhnßeaMa mi tStiatled nuadnifeare tmmbiUzsnuree.ant medaern ghee es red CDU um dei skveerhgeetrrech unpsngsaA von rteßsNne,bnea ide entgaUtgslum vno ssitne-aabSu dun esrleüenWr ßtSera erdo ied ekarpaPezuitanslws für L,kw rüf edi es arfbfeno einne feradB e.gbe