1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Buschmühle: Laube brannte lichterloh

Stolberg : Buschmühle: Laube brannte lichterloh

Hell loderten am Sonntag gegen 18.30 Uhr die Flammen. In der Gartenkolonie Buschmühle brannte eine Gartenlaube mit Anbauten ab.

Es hatte zunächst so ausgesehen, als seien gleich mehrere Lauben in Brand geraten. Doch das war nicht der Fall. Es wurden auch - zum Glück - keine Personen verletzt.

Lediglich ein halbes Dutzend Kaninchen geriet kurzfristig in Gefahr, konnte aber von der Feuerwehr gerettet werden.

Brandursache ungeklärt

Wie es zu dem Brand in der Talsohle zwischen Friedhof und Radaranlage kam, konnte die Feuerwehr am Sonntag noch nicht mitteilen. Es soll aber 2003 schon einmal in dieser Gartenkolonie gebrannt haben. Damals ging die Feuerwehr von Brandstiftung aus.

Im Einsatz waren die Hauptwache der Feuerwehr und die freiwilligen Löschgruppen von Münsterbusch und Mausbach.