1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Bulle büxt aus Metzgerei aus: Nur Narkose hilft

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Bulle büxt aus Metzgerei aus: Nur Narkose hilft

Beim Verladevorgang von einem Anhänger in den Hof einer Metzgerei an der Cockerillstraße ist ein 500 Kilogramm schwerer Bulle am Sonntagabend plötzlich seinen eigenen Weg gegangen. Die Versuche, das Tier wieder einzufangen, gestalteten sich allerdings schwierig.

aDs hüitglfce iTer rielevs dsa läedneG rde Mgeeziert udn etsarg nhcesnidlaße ni ienre leeeennaneggh ftZrauh iener aingnerntle.Kalgae zazegraitfneEuhs von iPloiez dun rFhewuere reepvenrsrt med enlluB hemgliöc leet.cFwguh

Zur guuiBehgnr esd riTsee rudew imh enei uhK zur etieS tglsel.te Da re eabr nhitc wgeliliifr kücuzr eegnh wo,tlel utmess eni rTtarzei edn luBlne zchtlielt itm enemi kseeNgrhwraoe bebntäe.u eDn orstnbtpAar sed ombnenenem eeisrT elteanvrssa rde gzet.erM

ieD techiheGsc trüerh veeil secehnnM ni tlbrS:oeg ufA eoFobcka hnuceevsr rehemre eBrgür dne Bleunl zu ent.rte ieS lnolwe imh ine benLe auf dme efodhnGna hl.icegrmöen