1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Bulle büxt aus Metzgerei aus: Nur Narkose hilft

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Bulle büxt aus Metzgerei aus: Nur Narkose hilft

Beim Verladevorgang von einem Anhänger in den Hof einer Metzgerei an der Cockerillstraße ist ein 500 Kilogramm schwerer Bulle am Sonntagabend plötzlich seinen eigenen Weg gegangen. Die Versuche, das Tier wieder einzufangen, gestalteten sich allerdings schwierig.

asD hücgftiel Teri srvieel asd lnGdäee rde tezMreegi udn agrset ßiehsealcnnd in ernei gennelnegaehe rZtfahu neier tieaagenraleng.lKn itahzsnaeEgrufze nov oePizli dun rreFwueeh epstnverrer mde nulBle ehglcömi cgtwlee.uFh

Zur nhuurieBgg sed eieTsr udewr him neei hKu zru tSiee ltsglete. Da re rabe ichtn wgrleliifi ürzcuk nhege ewt,oll umsste nei azitTerr end nleulB thltzeilc mti ieenm Nogreahskwere eebä.bnut Den bntspAatorr dse mbnomneene isTree aelstrasvne dre Mgzeetr.

iDe secetGihhc rhrüte leiev nhsnMcee in grbeSol:t Auf oocaekbF sneurhevc hemerer gBrreü den llBuen zu ntrete. eSi onwell him ein bneeL auf edm hnednGfoa ch.migeörenl