Stolberg-Büsbach: Büsbacher bereiten sich auf die Walpurgnisnacht vor

Stolberg-Büsbach: Büsbacher bereiten sich auf die Walpurgnisnacht vor

Lange, krumme Nasen und Reisigbesen: Wer sich gerne als Hexe verkleidet und dafür auch noch einen schönen Preis gewinnen möchte, ist bei der Büsbacher Walpurgisfeier genau richtig.

Und wer gesellig in den Mai feiern möchte auch, denn beides findet am Donnerstag, 30. April, auf dem Büsbacher Markt vor dem Bürgerhaus statt.

Die Interessengemeinschaft Büsbach lädt zu einem abwechslungsreichen Nachmittag und Abend für alle Generationen ein, der in Zusammenarbeit mit dem Büsbacher Aktionsring Handel, Handwerk und Gewerbe viel zu bieten hat. Ab 16 Uhr ist die Cafeteria geöffnet und auch für kühle Getränke gesorgt. Ausschank und Bedienung übernehmen die KG Büsbach und die KG Teuflische Jecke.

Leckeres vom Grill bereiten die St.-Hubertus-Schützen zu, und die Grundschule Bischofstraße steuert nicht nur Waffeln bei, sondern die Kinder erfreuen unter anderem mit einem Hexentanz kleine und große Besucher.

Die Löschgruppe Büsbach stellt fachgerecht den Maibaum auf und sichert das knisternde Lagerfeuer auf dem Marktplatz. Bei Musik und guter Laune wird gefeiert, bis Mitglieder des FC Adler Büsbach gegen 21 Uhr beim Abbau helfen.

Mehr von Aachener Zeitung