1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Brutaler Raubüberfall in Stolberg

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Brutaler Raubüberfall in Stolberg

Ein Schreibwarengeschäft mit Postfiliale auf dem Stolberger Markusplatz ist am Samstag auf brutale Weise überfallen worden. Zwei Täter hatten dabei die Angestellte des Ladens mit einer Pistole bedroht, sie gefesselt, mit Reizgas besprüht - und sich anschließend mit dem erbeuteten Bargeld aus dem Staub gemacht.

Um krzu ovr 8 hUr tatrnebe ied saeeitkmrn ärteT sad ,scGäfeth cetnküz oosrtf inee oltePsi udn hbdretneo dei -4jägher4i Atesnle.gtle hanacD elsefestn ied rubeäR ies dnu üthenprbes eis imt Ra.gszei aDhnca fgrefni sie ni edi nakedLaess dnu etühnfectl imt dme btreeeeutn dglraBe.

eDi utern koScch hntedsee Atelelngets irettl drcuh edi iaaRztAeets-kcg eethlci lrgenneuteVz na dne enug.A

ieD vrihgetäTactnde enwra mti nukeldn enjenRecgak dkeltiebe und nthaet bmtShnearuu auf. iiswHen zum bauR mtimn die Krpoi teurn 270345-/3171109 oedr( hurßabael dre täGshzenesitfec urent )502/92431041-77 egne.engt