Stolberg: Brutaler Handy-Dieb von Passanten festgehalten

Stolberg: Brutaler Handy-Dieb von Passanten festgehalten

Nachdem ein 30-jähriger Mann aus einem Ladenlokal ein Handy gestohlen hatte, wurde er von Passanten verfolgt und festgenommen.

Der Dieb hatte aus dem Ladenlokal eines Pizzadienstes auf der Rathausstraße in einem unbeobachteten Moment ein Handy gestohlen und sich damit aus dem Staub gemacht. Das bekam der Mitarbeiter mit und nahm die Verfolgung auf.

Als er den 30-Jährigen eingeholt hatte, entwickelte sich eine Schlägerei. Der Mitarbeiter erhielt dabei mehrere Kopfstöße von dem Täter und musste sich ärztlich behandeln lassen.

Schließlich kamen Zeugen dem Geschädigten zur Hilfe. Sie hielten den Täter fest, bis die Polizei kam. Der 30-Jährige ist polizeibekannt. Gegen ihn wird nun wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.

Mehr von Aachener Zeitung