Stolberg: Blumenkasten und Balkon in Werth brennen

Stolberg: Blumenkasten und Balkon in Werth brennen

Eine Stunde beschäftigte am Freitag ein brennender Blumenkasten auf einem Balkon mit hölzerner Balustrade an der Schillerstraße in Werth die Feuerwehr. Eine Anruferin hatte den Brand gegen 14.20 Uhr gemeldet und mitgeteilt, dass sich außer einem Hund niemand in der Wohnung befinde.

<

p class="text">

Unter der Leitung von Daniel Schmitz-Kröll waren neben der Hauptwache und der Rathausgruppe die Löschgruppen Werth, Gressenich, Schevenhütte und Mausbach im Einsatz. Die Wohnung wurde gewaltsam geöffnet, der Hund befreit und der Brand auf dem Balkon mit einer Kübelspritze gelöscht. Zudem musste auf ein Vordach herabgefallene Glut abgelöscht werden.