Stolberg: Blau-Weiß Stolberg: Bezirksmeister, Stadtmeister, Turniersieger

Stolberg: Blau-Weiß Stolberg: Bezirksmeister, Stadtmeister, Turniersieger

Den Abschluss einer erfolgreichen Saison feierte der Tennisclub (TC) Blau-Weiß Stolberg am Freitagabend in seinem Clubheim am Hammerberg. Der Vorsitzende Raymond De Waele konnte dabei auf beachtliche Leistungen der Clubmitglieder zurückblicken.

Unter anderem errang Werner Jahr im Juni den Titel des Bezirksmeisters im Tennisbezirk Aachen-Düren-Heinsberg.

Kurz darauf richtete der TC Blau-Weiß die Stadtmeisterschaften im Tennis aus und stellte am Ende der Wettkämpfe alle Stadtmeister. Die 1. Mannschaft der Knaben (14) schaffte den Aufstieg in die 1. Kreisklasse, und im Frühjahr nahmen einige Jugendliche des Clubs am fünften „Youngster Circuit” des SG Düren 99 teil, von dem Jakob Nagelschmidt als Turniersieger in die Kupferstadt zurückkehrte.

Kulturell bereichert seit diesem Jahr die Baumskulptur „Fortuna” des Künstlers Gotthard Walter die Clubanlage am Hammerberg. De Waele ehrte bei dem geselligen Saisonabschluss die Mitglieder, die dem Club seit langer Zeit die Treue halten: Sepp Kohler (60 Jahre); Armin Fiebich, Alice Gebhardt, Helmut Schiffer und Albert Steyns (50); Marlies Blumberg, Dieter Blumberg, Helga Flink, Rudi Flink, Willi Hoss, Johanne Mones, Dietmar Schumacher, Dieter Schiffer, Brigitte Flesch, Günter Poick, Heide Bins, Hubert Bins, Walter Hohl, Wolfgang Lintz, Helga Lintz, Hildegard Wirtz, Margret Fiebich, Hella Gillet, Erhard Stallzus, Klaus Kreutz und Helmut Leufgens (40 Jahre und mehr); René Cohnen, Nadja Robionek, Markus Robionek, Irene Rüssel, Ina Pauls und Frank vom Dorp (25 Jahre).

Mehr von Aachener Zeitung