1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Betriebsamt rückt Löchern in Probsteistraße zu Leibe

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Betriebsamt rückt Löchern in Probsteistraße zu Leibe

Sie ist wahrlich kein Schmuckstück in Stolberg. Die Atscher Probsteistraße nahe dem Hauptbahnhof fällt nicht nur wegen der zerfallenden Gebäude der früheren Feuerfeste Peters negativ ins Auge, sondern auch aufgrund ihres holprigen Straßenzustandes.

rIh tUrngedurn beetsht cnoh sua med unegt enrstptiaKsfopelf sau ental Ze,inet das wrngeadnin milnea mti ienre shTrcthceie obrzügnee rd.uew Dei sti enasihscgt der anesktr ualgenBst chdur hvSreerhkserwtcla hechrbile ni iflthcndMatesie zg.geneo

beeNn nlH-aeds dnu beeeptterrbRraniua üfr fKz wrid rniee der brlterogSe aühbfeGtehnrö eiows neie necnlRlyaigcgea rüf eorSctht cdurh dei ePsotbaßrrites soe.crseshln

mA aerDsgnton ecükrt ellsefjdan nei Tpupr eds sTnehichcen Bsaeeeimtrstb erd rdueapttsfK ,asu um ied ösenbrtg äScnhde rsbesodeinen vor emd raeBnaghüngb zur netßa­haeRrnais uz anrnei.es zauD raw inee chulzsizäet hcibsgurnAe des hrsbeaünBggna ,ldheorfecrri ilwe die bAetrine ja eib lufemedan ebBreit dre aoenEguhrib wesoi des ehrtrüvresekG fua dre csS-letAtkedttra nrteeo.glf