Stolberg: Baustellen prägen derzeit das Bild am Büsbacher Markt

Stolberg: Baustellen prägen derzeit das Bild am Büsbacher Markt

Im Bereich der Einmündung der Bischofstraße erfolgen die Restarbeiten der großen Baumaßnahme, die das Jahr über den Verkehrsfluss auf der Achse von Zweifaller- und Finkensiefstraße beeinflusst hat. Am Markt wird nun die neu verlegte Gasleitung an die Haupttransportstrecke angebunden.

Ein paar Schritte weiter in Richtung Kirche wird die alte Haltestelle barrierefrei und zu einem Buskap ausgebaut. Die Fahrzeuge der Linien 125, 25, 42 und 62 werden zukünftig halb auf der Fahrbahn halten, um den Verkehrsfluss zu bremsen.

Die Haltestelle in Fahrtrichtung Kirche auf der gegenüberliegenden Straßenseite wird zudem ein Stück in Richtung Markt versetzt. Dies ermöglicht es, die bisherige Busbucht vor den Geschäften als Parkstreifen auszuweisen.