1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg-Venwegen: Ballettmäuse des Vereins Alte Schule lassen Märchen aufleben

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg-Venwegen : Ballettmäuse des Vereins Alte Schule lassen Märchen aufleben

In einem großen, tiefen Wald, gar nicht so weit weg von hier, lebt die Elfenkönigin mit ihren Schwestern, den Blumenelfen. Gemeinsam versuchen sie, die vielen bunten Blumen vor den Hexen zu retten, die die Blumen für sich haben wollen: „Als die Blumen tanzen lernten“ heißt das Märchen, das die Ballettmäuse der „Alten Schule Venwegen“ am Samstagnachmittag zum Besten gegeben haben.

eDi 15 cänehMd hbean iset dneE ntteezl arJehs tmi errih aBentllelrehtri vEa beSani Laneg ürf reinh ttAirftu rge.tobp Um eid cehetGshci htnic urn ctzishänre ,dlnatrelseuz druew dsa nrcäheM inbeneeb lzheät.r itNch urn zmu rämgelißneeg ,enPbor reonnsd hcau uzm eBaltns eds seeühdlBnbin ath edi urGppe seieds vBeergrürseni chsi gfeeonfrt und vile bterAi ni dei nulsGtegta erhri hufnfuAgür .cesegttk In balrihfc neaspdesn smnoKeüt plühtenfsc dei taKendegrinr- ndu lnreGsdcdnkuuhri in die lnleRo von Enl,fe Hexne udn Bumlne dnu pärensrteneit hier zäTen den hhezacrli niceesrneneh n,ltreE shinewtresGc und etG.elnßorr

nNbee kneneil ühogrfrennVu zu eanntWecihh und im tehkZütnir oHf htneta eveil tmi med rmnteclhBlatäe nhrie aeesnrertll tAutrtif uhüa.bertp sb„hDlae arw es ned irdnKne esordsneb whii,ctg fua eeinr gnrhtecii Bnhüe zu tn,ea“nz eäztlrh Eav nabeiS a.Lgen caNh zwei gufhurenüAnf dun eedssnrob eliv upalAsp mvo bPmlukiu nakn eid weneeneVgr lgleatutperpB rilecchihs fua neeni lnnuneeegg lgBmnhttatalaitec .knclüikcbzrue