1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Badminton: DJK I bleibt vorne

Stolberg : Badminton: DJK I bleibt vorne

DJKI schlägt den Tabellenzweiten Alemannia Aachen mit 5:3 und bleibt weiter ungeschlagener Tabellenführer in der Bezirksliga.

Gewonnen wurden beide Herrendoppel (Jan Kever/Sven Mundt und Sven Bemelmanns/Björn Bemelmanns), das 1.Herreneinzel (Jan Kever), das 3. Herreneinzel (Björn Bemelmanns) und das Dameneinzel (Elke Gottfried).

Das Damendoppel (Ina Kever/ Elke Gottfried) verlor erst im dritten Satz nach harten Kampf mit 11:15. Das Mixed (Sven Mundt / Ina Kever) und das 2.Herreneinzel wurden zum Schluß, nachdem die Mannschaft schon 5 Punkte hatte, verloren.

Bezirksklasse: Die Zweite gewann kampflos mit 8:0 gegen Weiden und rückte so in das Mittelfeld vor.

Die Dritte reiste zum Auswärtsspiel nach Baesweiler mit nur drei Herren und verlor dort mit 1:7. Gewonnen wurde nur das Dameneinzel (Martina Hermanns-Frank).

Kreisliga: Die Vierte verlor 5:3. Gewonnen wurde das Herreneinzel (Michael Töller), das Dameneinzel (Heike Braun) und das Damendoppel (Heike Braun/ Bettina Johnen).

Kreisklasse: DJK verliert ihr Heimspiel gegen Rheinland-Übach-Palenberg mit 2:6 und ist jetzt Tabellendritter. Gewonnen wurde das Damendoppel (M. Olejnik / Chr. Welsch) und das Dameneinzel.