1. Lokales
  2. Stolberg

Autor Lutz Kreuzer liest in seiner Heimatstadt Stolberg

Stolberger Autor : Fesselnde Lesung an alter Wirkungsstätte mit Lutz Kreuzer

Spannend und unterhaltsam sind zwei Lesungen mit Dr. Lutz Kreutzer gewesen.

Der aus Gressenich stammende Autor und Naturwissenschaftler machte Abitur am Goethe-Gymnasium und studierte in Aachen, bevor es ihn nach München zog. An alten Wirkungsstätten – in der Altstadtkneipe „Piano“ und im „Bistro Elle“ in Gressenich – las Kreutzer aus seinem 2014er Krimi „Bayerisch Kongo“, der jetzt unter dem ursprünglich vom Autor ausgewählten Titel „Kongo Bongo“ wieder veröffentlicht wurde.

Und er präsentierte zudem Auszüge seines aktuellen Thrillers „Eiskalter Schlummer“. Musikalisch wurden die Lesungen von dem Altstadtmusikanten Klaus Elbern an der Gitarre.

(dim)