Stolberg: Auto überschlägt sich bei Zweifall

Stolberg: Auto überschlägt sich bei Zweifall

Auf dem Dach landete der Wagen einer Autofahrerin am Donnerstagmorgen auf der Jägerhausstraße bei Stolberg-Zweifall. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache hatten gerade erst in Breinig bei einem Unfall Sicherungsarbeiten durchgeführt, bei dem eine Autofahrerin von der Winterstraße abgekommen und in eine Wiese gefahren war.

Unmittelbar nach Beendigung dieses Einsatzes ging in der Einsatzzentrale der Feuerwache ein weiterer Notruf über einen Verkehrsunfall ein. Die Fahrerin hatte sich mit ihrem Auto auf der Jägerhausstraße außerhalb von Zweifall überschlagen.

Beim Eintreffen der Kräfte der Löschgruppe Zweifall hatte sich die Fahrerin bereits aus dem auf dem Dach liegenden Auto durch den Kofferraum befreien können. Sie wurde von einem Notarzt vor Ort behandelt und mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus transportiert.

Die Feuerwehr stellte am Einsatzort den Brandschutz sicher und sicherte die Unfallstelle ab. Die Reinigung der Fahrbahn wurde von einem Spezialunternehmen durchgeführt.

(red/fw)