Stolberg/Hürtgenwald: Auto landet nach Überschlag im Hasselbach

Stolberg/Hürtgenwald: Auto landet nach Überschlag im Hasselbach

Glück im Unglück hatte eine 43 Jahre alte Autofahrerin aus Stolberg, die am Samstagabend mit Ihrem Wagen im Hasselbach landete. Die Frau blieb unverletzt, während das Fahrzeug wohl nur noch Schrottwert haben dürfte.

Wie die Polizei am Sonntag auf Nachfrage mitteilte, war die 43-Jährige von Zweifall Richtung Vossenack unterwegs, als ihr Wagen in Höhe des Solchbachtales ins Schleudern geriet. Das Auto kam von der Fahrbahn der Jägerhausstraße ab und landete im Hasselbach - auf dem Dach liegend.

Ein Kran musste angefordert werden, um das Gefährt auf die Straße zurück zu bekommen. Die Stolberger Feuerwehr rückte mit Kräften der Rettungswache und der Ortsgruppe Zweifall an. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle ab und sorgten dafür, dass Öl und Sprit den Bach nicht verunreinigten.

Mehr von Aachener Zeitung