1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Auto am Abschlepphaken: Polizei muss helfen

Kostenpflichtiger Inhalt: Stolberg : Auto am Abschlepphaken: Polizei muss helfen

Großen Wirbel hat es am späten Freitagabend am Tor zur Stolberger Altstadt gegeben. Bei einer Kontrollaktion hatte das städtische Ordnungsamt den Wagen eines Geschäftsmanns ins Visier genommen. Dieser hatte, wie so oft, sein Fahrzeug auf der Bushaltespur vor seinem Kiosk am Steinweg abgestellt.

Dei ebaDtte über sad Für dun eirWd iedses ehrvnekasrtaPl bemi Enienrfeft sde utnpnssmchbeAnleeerph awr cceflnsohiifth os ietf,gh sasd hsci ied eeilPrtuo etngitgö s,naeh geegn 253.1 rhU ied ilioPze um mAitlefhs uz ite.btn

ruKez tZei rtpesä war ien ieSangetrwfen rvo Ort, rde ncha eneir hnblae dutSen mti rde eugreBknm eliH„f hrägwet“ riweed ekrancbü neoknt - hmdcnae edr ebetris tgaeatfueltse längdaeGnewe ahnc Etartugtns edr snüeenatibErhgz irewed vmo Hneka gselnesa .wreud