Stolberg: Ausstellung: Fotografien vom Bergarbeiterstreik

Stolberg: Ausstellung: Fotografien vom Bergarbeiterstreik

Viel beachtet gewesen ist die Eröffnung der Sonderausstellung „Arbeitskämpfe“ mit Fotografien von Michael Kerstgens im Museum Zinkhütter Hof. Vordergründig greift der Dokumentarfotograf in mehr als 60 Bildern den britischen Bergarbeiterstreik 1984/1985 und den Kampf der Arbeiter um das Stahlwerk Rheinhausen im Ruhrgebiet, der 1987 begann, auf.

Tiefgründig fasziniert die enorme Empathie, mit der Kerstgens die menschlichen Schicksale und die daraus resultierenden Emotionen in den hochwertigen Fotografien einfängt.

Die Ausstellung „Arbeiterkämpfe“ mit etwa 60 äußerst ausdrucksstarken Fotografien von Michael Kerstgens ist bis zum 14. Mai im Museum Zinkhütter Hof an der Ecke Cockerillstraße/Schellerweg zu sehen.

Die Öffnungszeiten sind dienstags bis freitags von 14 bis 17 Uhr, samstags von 14 bis 18 Uhr. Sonntags ist die Ausstellung von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

(dim)
Mehr von Aachener Zeitung