Stolberg: ATV Atsch und die Stadt laden zum Weihnachtslauf ein

Stolberg: ATV Atsch und die Stadt laden zum Weihnachtslauf ein

Der Allgemeine Turnverein Stolberg-Atsch lädt in Zusammenarbeit mit der Stadt Stolberg, zum Kupferstädter Weihnachtslauf ein. Die Veranstaltung findet am 28. November statt. Start und Ziel ist der Kaiserplatz in Stolberg. Die Unterlagen zur Anmeldung sind im Rathaus erhältlich. Eine Meldegebühr wird nicht erhoben.

Der Startschuss zum Lauf fällt um 14 Uhr, der letzte Zieleinlauf wird gegen 16.30 Uhr erwartet. Die Laufstrecke führt über etwa 1,5 Kilometer durch die Altstadt und die Innenstadt (teilweise Kopfsteinpflaster). Es geht vom Kaiserplatz über Steinweg, Burgstraße, Klatterstraße, Enkereistraße und Grüntalstraße zurück zum Kaiserplatz.

Für jeden Teilnehmer gibt es eine Urkunde und eine Medaille. Außerdem winkt ein Wanderpokal der teilnehmerstärksten Gruppe. Ferner gibt es in diesem Jahr eine Ehrung für den Läufer mit den meisten Runden.

Im Gegensatz zu den meisten Läufen anderer Veranstalter gibt es beim Weihnachtslauf in Stolberg auch etwas zu gewinnen. Im Rahmen einer Tombola. Jeder Teilnehmer erhält ein Los für die anschließende Tombola, die gegen 16.45 Uhr vor dem historischen Rathaus stattfindet. Für jeweils drei absolvierte Runden gibt es ein weiteres Los. Alle Interessierten, ganz gleich ob Läufer, Geher oder Nordic Walker, sind zur Teilnahme aufgerufen. Der Lauf erfolgt nicht nach Zeit oder den meisten Runden.

Die Umkleiden und Duschen befinden sich in der Turnhalle hinter dem ehemaligen Goethe-Gymnasium, Grüntalstraße. Meldungen sind möglich bei der Stadt Stolberg oder bei ATV-Geschäftsführer Arndt Baars (Telefon 27291 oder per Mail unter atv@baars-music.de). Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor Start des Laufes möglich. Aufgrund des Weihnachtsmarktes auf dem Kaiserplatz werden kaum Parkplätze zu benutzen sein. Es wird deshalb empfohlen, umliegende Parkplätze anzufahren oder mit der Regionalbahn (Haltestelle Rathaus) anzureisen.

(oha)
Mehr von Aachener Zeitung