1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Atsch: Autos fahren in frischen Beton und Anhänger bremst Verkehr

Stolberg : Atsch: Autos fahren in frischen Beton und Anhänger bremst Verkehr

Es gibt Sachen, da können selbst „lustige Atschinesen“ nur noch staunen. Man nehme nur einmal die Umleitungsstrecke für die Baustelle an der Kirche durch die Hamm. Etwa in Höhe der 70er Hausnummern hat sich offensichtlich ein Anlieger als Hüter der Verkehrsberuhigung bekannt.

rhcuD dapeenrk kwP dun neine auf red ennledigüereegnegb iaetFhhabersn eelsntelagtb eHängr riwd ieen gnEstelle afu red hohnein enneg raßstHeamm ir,tzodpeur eid arBfesruh zmu muShänce tnibg.r frheuaAort nids in irerneecrevskhh Zintee im grgkBgnsvnrheeuee zum nieRegarn ieötngt.g nI ejdme allF idrw sad leZi esd Agelsneri eadsirchr,tes dre eresVksfslhur dasrsthci eebmtgrs w.ird

Mna nnka reab cahu dne Brhlbleiceeeuatns rde eßrasitSbseunasat sal eplsBiie ,ühnnafer wo eirmm weeird edi gpuernAersbn rirbvsidtwoeg iibsetee cgeonbseh w.urned Um dheconn elnUnläf na edn keaofegrsfuent ndrbFnrnaehähra vgnber,oezuu atb die tStda das rnenehtmeUn eis berrhedneüogv lelufüfaz.nu aDs ath dsa tnueaeefunibemTnrh achu am otgnMa isb ni edn dAbne nhniei enatg. oecnhnD furh ngeeg 30.21 hUr ein Auto ni den hnrcfsie Bonet dun usmets tlpcphaegbes rew.dne

rKzue Ztei cadhna rlieete einme eraednn hFeüagefurhrrz fau dre gnülbergieeegdnee aheaFbtsrihen ine elsbigvahreerc h.sckicSla mA stgDaein rduenw edi foneefertbn erBiehc itm sicemrhf oetBn gteffallu.ü Nun wnare se ,ägegrFßun dei mti rheni ecuhnSh in nde teBno ftentaps reod nie rapa torWe in dei onch nciht ugaträeehtes easMs ienczt.eneh