Stolberg: Angebranntes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz

Stolberg: Angebranntes Essen sorgt für Feuerwehreinsatz

Ein Rauchmelder in einer Wohnung an der Würselener Straße warnte am Donnerstag frühzeitig. Als die Feuerwehr gegen 11.30 Uhr mit Kräften der Hauptwache und der Löschgruppen Atsch, Mitte und Donnerberg eintraf brauchte sie nur angebrannte Reste eines Essens zu beseitigen und die Wohnung zu lüften.

<

p class="text">

Auch die Kriminalpolizei hat nach dem Diebstahl einer Kaffeemaschine aus der Poststelle in Münsterbusch die Ermittlungen aufgenommen. Der am Samstag im Wald nahe der Waldschänke in Brenigerberg entdeckte Kaffeeautomat wurde in der Nacht vor dem Fund entwendet. Ob Weiteres bei dem Einbruch gestohlen wurde ist noch nicht bekannt.

(-jül-)
Mehr von Aachener Zeitung