Stolberg: Angebote zur Kindertagespflege jetzt auch online

Stolberg: Angebote zur Kindertagespflege jetzt auch online

Die Kindertagespflege hat in den vergangenen Jahren in Stolberg deutlich an Bedeutung gewonnen. „Sie ist mittlerweile für die Betreuung von Kleinkindern eine vollwertige Alternative zu einem Platz in der Kindertagesstätte“, zeigt sich Fachbereichsleiter Willi Seyffarth zufrieden.

Um der steigenden Nachfrage auch auf elektronischem Wege begegnen zu können, bietet das Jugendamt ab sofort im Internet eine Übersicht über die Tagespflege im Stadtgebiet an. „Wir haben die Seite bewusst übersichtlich gehalten“, erklärt Sebastian Heyn, Leiter der Abteilung „sozialpädagogischen Sonderdienste“.

Informationen gibt es für den Nutzer in insgesamt vier Kategorien: Fachberatungsstelle, Kindertagespflege, Kindertagesstätten und Tagespflegepersonen. Letztere werden mit ihrem jeweiligen Angebot aufgeführt und sind auch geografisch zugeordnet.

Einige Tagespflegepersonen verweisen zudem auf eine eigene Homepage. Insgesamt gibt es in Stolberg derzeit 144 Betreuungsplätze in der Tagespflege.

Die neue städtische Seite ist unter www.kindertagespflege-stolberg.de abrufbar.

(gro)
Mehr von Aachener Zeitung