Stolberg: Am Bahnhof dreht sich wieder der Zeiger

Stolberg: Am Bahnhof dreht sich wieder der Zeiger

Das Rad der Zeit dreht sich jetzt auch wieder am Stolberger Hauptbahnhof. Nach der Bahnhofsuhr fuhren die Züge der Bahngleise 1 und 2 in den letzten Wochen konsequent um 5.37 Uhr, beziehungsweise 17.37 Uhr — je nach Lichteinfall und Betrachtungsweise.

<

p class="text">

„Die Uhr war über einen längeren Zeitraum außer Betrieb“, so ein Sprecher der Deutschen Bahn. Wenn die digitale Anzeige Informationen überträgt, können Bahnkunden nun wieder zeitgleich die Uhr lesen.

Mehr von Aachener Zeitung