Restaurant setzt Rechtspopulisten vor die Tür: AfD auf der Suche nach neuem Tagungsort

Restaurant setzt Rechtspopulisten vor die Tür : AfD auf der Suche nach neuem Tagungsort

Nicht wahrgenommen am Mittwochabend hat der vor seiner Gründung stehende Stolberger AfD-Ortsverband das Gesprächsangebot unserer Zeitung zu politischen Zielen und Inhalten.

Derweil hat sich die Gruppierung auf die Suche nach einer neuen Lokalität für die für Sonntag, 22. September, um 15 Uhr avisierte Gründungsversammlung begeben dürfen. Denn das Donnerberger Restaurant „Prosecco Zur Tenne“ hat die AfD vor die Tür gesetzt.

Bezugnehmend auf unseren Artikel teilt das Restaurant auf seiner Internetseite mit, „dass es am 22. September keine Mitgliederversammlung der AfD in unserem Restaurant geben wird. Der Termin wurde von unserer Seite aus ethischen Gründen storniert“, steht dort zu lesen.

Gleichzeitig ist die AfD bemüht, eine Lokalität für einen regelmäßigen Stammtisch zu finden, wie Wirtsleute übereinstimmend berichten, die das Ansinnen ausgeschlagen hatten.

(-jül-)
Mehr von Aachener Zeitung