Stolberg/Eschweiler: Abschied von Pastor Christof Lenzen

Stolberg/Eschweiler: Abschied von Pastor Christof Lenzen

Pastor Christof Lenzen wechselt von Eschweiler nach Gera. Lenzen hatte nicht nur in der Region auf Veranstaltungen mit klarer Botschaft das Evangelium verkündet.

Ausdruckstarke Predigten und Entwicklung beziehungsorientierter Strukturen in der Gemeinde sind nur ein Teil seiner Spuren, die er in der Region hinterlässt. Durch offene Gespräche in der Ökumene und Hilfestellungen zum authentischen Christsein hat er viele Menschen als Zuhörer und Freunde der Freien evangelischen Gemeinde erreicht. Mit „Glauben genießen“ und „Lass dich fallen und flieg“ ist er nicht nur als Buchautor, sondern auch durch seine häufigen Radiopredigten im WDR vielen Menschen auch außerhalb von Eschweiler bekannt.

Der Auftrag der Pastoren in den Freien evangelischen Gemeinden heißt: Geht dorthin, wohin ihr berufen werdet. So folgt Pastor Christof Lenzen nun dem Ruf der Freien evangelischen Gemeinde in Gera, die er bei ihrem geplanten Aufbau begleiten wird. Am Sonntag, 10. April, wird Lenzen in Eschweiler-Bergrath um 10 Uhr verabschiedet.

Mehr von Aachener Zeitung