1. Lokales
  2. Stolberg

Stolberg: Ab heute werden am Rathaus die Fenster geöffnet

Stolberg : Ab heute werden am Rathaus die Fenster geöffnet

Es liegt mittlerweile mehr als ein Jahrzehnt zurück, dass die seinerzeit neue Jugend- und Kulturdezernentin Elisabeth Jansen-Eschner die Fenster des alten Rathauses zählte und dabei auf die Idee kam, das historische Gebäude als Adventskalender zu nutzen. 1999 wurde die Vision zur Realität.

Kerdni uas Slceunh udn äassnTetegtt egstetntela ied 42 stnreFe itm eirdlnB uaf isBsa eenri Ghiec.tecsh einE dtiTraino raw ,enrogeb ide in eeimsd ahJr rhie ewtlfzö lfeugaA eHreertt.uäfh dbeAn um 81 rhU iwrd asd eerts nFreset esd wohl ögßernt enAeevlssdkdtrna dre oniRge fe.gnetfö nidreK dre ünahtrculGles hbane sda tsFreen tmi emd eTitl auiokls„N mtomebk stPo” nfefhacesg sda zu red Ghecehsict fia„R shutc sad iihsnrdkC”t uas edm nhaerecA mrBoesegr + ellHrö gerVal ht.eörg iSe lhäzetr nvo dem ewnhuelsaNcchg ,Riaf erd hsci tmi ndneriK fau ide hSuce hnac emd irnkshidtC .tcmah ,bO ewi dun wo sie se ndnf,ei drwi na den sncenäht bdnenAe mermi um 18 rhU mit mneie lnekine mmrraPog vro med tanle usathRa am prizaseltKa zhe.ärlt Am .91 ezmberDe fogtl ab 6.301 hUr dsa neffÖn rde tneeltz eseFrnt im tlubaHdt.ntksean