Stolberg-Münsterbusch: 40-Jährige bei Wendemanöver verletzt

Stolberg-Münsterbusch: 40-Jährige bei Wendemanöver verletzt

Leicht verletzt wurde eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstag gegen 21.14 Uhr auf der Mauerstraße in Münsterbusch ereignete. Dort versuchte eine aus Büsbach kommende 40-Jährige mit ihrem Auto zu wenden, als ein 21-Jähriger aus Stolberg mit seinem Auto gegen das Fahrzeug stieß.

<

p class="text">

Der Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt. Die Frau konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

Mehr von Aachener Zeitung