Stolberg: 19-Jähriger von Zug erfasst

Stolberg: 19-Jähriger von Zug erfasst

Passanten haben in der Nacht zum Sonntag einen toten 19-Jährigen am Stolberger Bahnhof gefunden.

Die Polizei geht zurzeit davon aus, dass der junge Mann aus Meckenbeuren in Baden-Württemberg von einem Zug erfasst wurde. Alles deute auf einen Unfall hin.

Er war gegen 3.06 Uhr gefunden worden, ein Notarzt konnte nicht mehr helfen. Die Leiche des jungen Mannes soll obduziert werden.

Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen. Personen, die den Mann vor dem Geschehen am Bahnsteig gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0241/9577-31101 oder -34210 (außerhalb der Bürozeit) bei der Polizei zu melden.

Mehr von Aachener Zeitung