Baesweiler: Zweijährige vor Auto gelaufen

Baesweiler: Zweijährige vor Auto gelaufen

Am Dienstag ist ein zweijähriges Mädchen in Baesweiler mit einem Auto zusammengeprallt. Das Kind lief auf die Straße und wurde von dem vorbeifahrenden Wagen erfasst.

<

p class="text">

Die Zweijährige und ihre Großmutter waren gegen 12.30 Uhr auf dem Bürgersteig der Emil-Mayrisch-Straße unterwegs, als sich die Enkelin plötzlich von der Hand der Oma losriss. Der vorbeikommende Autofahrer, ein 40-jähriger Mann aus Baesweiler, bremste sofort ab, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Zum Glück blieb das Kind unverletzt. Sicherheitshalber wurde es jedoch zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

(red/pol)
Mehr von Aachener Zeitung