1. Lokales
  2. Nordkreis

Oidtweiler: „Ziegelbäckerei”: Oidtweiler Wahrzeichen ist verschwunden

Oidtweiler : „Ziegelbäckerei”: Oidtweiler Wahrzeichen ist verschwunden

Am Ortseingang von Baesweiler-Oidtweiler ist kürzlich der letzte Hinweis auf das ehemalige Ringofenziegelwerk verschwunden. Der 40 Meter hohe Schornstein war baufällig und musste entfernt werden.

Die gesamte Ofenanlage hatte mit 42 Metern Länge und 23 Meters Breite eine imposante Größe.

Von 1910 bis 1974 war die Anlage in Betrieb. Der Geschichtsverein Baesweiler wird die Historie dieser Industrieanlage dokumentieren und sucht noch Personen, die über die Arbeit in dieser „Ziegelbäckerei” berichten können oder Bilder aus früheren Tagen von der Anlage haben. Informationen nimmt der Geschichtsverein gern entgegen, Kontakt: Klaus Peschke, 02401/3568.