Siedlergemeinschaft Würselen II feiert 80-jähriges Bestehen

Fotokalender : Die Siedlergemeinschaft Würselen II feiert 80-Jähriges

Anlässlich des 80-jährigen Bestehens der Siedlergemeinschaft Würselen II überreichte jetzt Vorsitzender Hans-Peter Gülpen einen besonderen Foto-Kalender 2020 an den Ersten und Technischen Beigeordneten Till von Hoegen.

In dem Kalender ist eine bunte Mischung an Fotos aus den letzten Jahrzehnten zu sehen, die einen guten Eindruck der Gründungszeit und der Aktivitäten der Gemeinschaft vermitteln. Auch der Erstantrag aus dem Jahr 1938 ist zu sehen, aufgrund dessen mit dem Bau der Siedlung begonnen werden konnte. Die Gemeinschaft selber gründete sich im Jahr 1957.

In den folgenden Jahren wurde beispielsweise ein Ehrenstein aufgestellt und eine Lore zur Erinnerung an den Bergbau. Auch die Urkunde, die die Siedlung im Jahr 2004 für den 2. Platz im Landeswettbewerb „Beste Siedlung“ erhalten hat, ist im Kalender abgedruckt, darüber hinaus viele Fotos von Ausflügen und anderen Unternehmungen.

Das Jubiläumsfest findet am Wochenende vom 9. bis 11. August statt. Im Festzelt auf dem Karlplatz hat die Siedlergemeinschaft ein unterhaltsames Programm mit Live-Musik und einigen Überraschungen organisiert, hier freut man sich auf zahlreiche Gäste. Der Kalender wird dort zu sehen sein und kann beim Vorstand zum Preis von 15 Euro bestellt werden; die Einnahmen kommen der Siedlergemeinschaft zugute.

Erster und Technischer Beigeordneter Till von Hoegen nahm den Kalender in Vertretung von Bürgermeister Arno Nelles im Rathaus gerne entgegen.

(psw)
Mehr von Aachener Zeitung