1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Würselen

An Steinhaus : Einbahnstraße in Bardenberg wird bis kommende Woche getestet

An Steinhaus : Einbahnstraße in Bardenberg wird bis kommende Woche getestet

Momentan ist das Befahren der Straße An Steinhaus nur in Richtung Heidestraße gestattet. Bald liegen der Stadt Würselen alle Daten vor, um zu entscheiden, wie der Verkehr in Bardenberg dauerhaft fließen soll.

Die Testphase für die Einbahnstraßenregelung in der Straße An Steinhaus in Bardenberg wird voraussichtlich noch bis kommende Woche laufen. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Demnach steht in der kommenden Woche noch eine Erhebung an, die Aufschluss darüber geben soll, wie die Regelung sich auf den Verkehrsfluss auswirkt.

Zurzeit ist das Befahren von An Steinhaus nur in Richtung Heidestraße gestattet. Sobald die Erhebung vollzogen ist, soll die entsprechende Beschilderung abgebaut werden, erklärt die Verwaltung weiter.

In den vergangenen Monaten war daneben auch erprobt worden, wie sich eine Einbahnstraßenregelung in der unweit gelegenen Grindelstraße auswirkt. Die Erprobung der Einbahnstraßenregelungen hätte eigentlich längst abgeschossen sein sollen, jedoch war das offenbar nicht zu bewerkstelligen. „Die Erprobung hat sich insgesamt als sehr aufwendig herausgestellt“, sagt der Erste Beigeordnete René Strotkötter. „Die Durchführung in Eigenregie hat das technische Dezernat letztlich überfordert – die personelle Situation ab Anfang Dezember hat dafür schlichtweg nicht ausgereicht.“

(jpm)