Drei Tage lang Weinfest in Würselen

Buntes Programm : Drei Tage lang Weinfest in Würselen

Bereits zum 14. Mal findet das Würselener Weinfest mit verkaufsoffenem Sonntag auf dem Morlaixplatz statt, zu dem die der Arbeitsgemeinschaft Handel, Handwerk, Gewerbe und Industrie (Arge) angeschlossenen Händler für den 2. bis 4. August zu Genuss und Kultur einladen.

Weinhändler aus der Pfalz, Hessen und von der Mosel und Saar bieten ihre Produkte an. Das Fest beginnt am Freitag, 2. August, bereits um 16 Uhr, die offizielle Eröffnung des Weinfestes erfolgt um 19 Uhr. Der Abend wird von Mario Taghadossi, in Los Angeles und New York ausgebildeter Startenor und Lokalmatador, der bereits mit Luciano Pavarotti in der Wiener Staatsoper zusammen gesungen, gestaltet.

Er entführt mit den beliebtesten Evergreens in verschiedene Länder und zieht mit seiner sympathischen Art vollkommen in seinen Bann. Weiterhin spielen die Oecher Stadtmusikanten, 2007 gegründet und 2008 dann als eingetragener gemeinnütziger Verein, eingetragen, das Publikum. Die Oecher Stadtmusikanten spenden die eingenommenen Gagen an wohltätige Zwecke in der StädteregionAachen. Maria Inglese beschließt Freitagabend das Bühnenprogramm unter dem Motto „Pop-meets-Schlager“. „Sommerzeit“ ist erst der Anfang, der Beginn einer feurigen Reise auf der Pop-meets-Schlager-Überholspur. Und zwischendurch bittet Maria Inglese immer wieder zum Tanz.

Am Samstag, 3. August, ab 16 Uhr wird es wieder spannend: Beim alljährlichen Talentwettbewerb geben sich hoffnungsvolle Nachwuchskünstler die größte Mühe, die Jury und das Publikum mit ihren Gesangs- oder Tanzdarbietungen zu begeistern. Dreimal hat „Balladenkönigin“ Gracia Kombé den Wettbewerb für sich entscheiden können. Diesmal ist sie nicht dabei, sondern gehört zum offiziellen Rahmenprogramm nach der Talentshow. Peter Grimberg, Sänger und Entertainer, ist das österreichisch herzliche Lebensgefühl und ist seit fast 30 Jahren als Sänger und Entertainer auf großen und kleinen Galabühnen der Welt zu Hause. Bereits als Kind begeistert er sich für Elvis Presley und dessen Musik und möchte unbedingt Sänger werden.

„Für mein Publikum gebe ich immer nur mein Bestes.“ 1990 gewinnt er als bester Interpret das „Goldene Mikrofon“ in der Rudi-Carrell-Show und steigt danach in das Künstlergeschäft fest ein. In seinem Repertoire verbindet er mühelos Rock’n’ Roll, Swing, deutschsprachige Popmusik und Jazz und begeistert damit stets sein Publikum vom ersten Augenblick an. Vika Grand,Entertainerin und Songwriterin, kommt aus und lebt in Moskau/Russland und wird eigens für das Würselener Weinfest eingeflogen. Sie ist eine in Russland bekannte Sängerin und Entertainerin mit einer großen Stimme und nahm bereits 2018 mit Sascha Pazdera zwei Cover-Songs auf. Beide haben sich auf Zypern kennen gelernt, wo sie als Entertainer in der Sommer-Saison gearbeitet haben. Vika Grand ist derzeit erfolgreich auf Tournee zwischen Russland, Griechenland und der Türkei.

Am Sonntag, 4. August, beginnt ab 16 Uhr die Nacht der Legenden unter dem Motto „Michael Jackson“ trifft „Beyonce“. Sascha Pazdera, Artist & Songwriter, begeistert seit über 30 Jahren sein Publikum weltweit als prominentester Michael-Jackson-Tribute-Live-Artist. Jedes Jahr tourt er mit seinem Team von Musikern, Tänzern und Sängern durch den Europäischen Raum und wird dabei als einer von zwei MichaelJackson-Tribute-Künstlern weltweit unterstützt vom OriginalChoreographen & -Tänzer von Michael Jackson. Weiterhin wird Vika Grand am Sonntag auf dem Würselener Weinfest eine Tribute-Show als „Beyonce“ präsentieren.

Mehr von Aachener Zeitung