Bauarbeiten: Anschlussstelle Würselen der A544 für drei Tage gesperrt

Bauarbeiten : Anschlussstelle Würselen der A544 für drei Tage gesperrt

Die Anschlussstelle Würselen von der L23 auf die A544 in Richtung Europaplatz wird für drei Tage gesperrt. Umleitungen sind über die L23 oder über das Autobahnkreuz Aachen möglich, wie Straßen.NRW berichtet.

Die betroffenen Tage sind Freitag, 29. März, Montag, 1. April, und Dienstag, 2. April, jeweils zwischen 9 und 19 Uhr. Das Fahrtziel A544/Europaplatz können Verkehrsteilnehmer in dieser Zeit entweder über die L23 (Kreuzung am Kaninsberg, Alt-Haarener-Straße und Jülicher Straße) oder über das Autobahnkreuz Aachen erreichen.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ville-Eifel erstellt im Rahmen der bereits laufenden Sanierungsarbeiten eine provisorische Auffahrtsrampe. Sie ist für die weitere Instandsetzung der Fahrbahndecke und die damit verbundene Verkehrsführung erforderlich.

(red)