1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Würselen

Jupp-Derwall-Stadion in Würselen: Angebot für Freizeitläufer steht

Jupp-Derwall-Stadion in Würselen : Angebot für Freizeitläufer steht

Der Würselener Ausschuss für Sport und Kultur hat die Nutzung des Jupp-Derwall-Stadions durch Freizeitläufer auf den Weg gebracht.

Die Koalition aus CDU und Grünen hatte beantragt, ein solches Angebot für die neue Sportanlage an der Kauseneichsgasse zu schaffen. Von Oktober dieses Jahres bis März nächsten Jahres sollen Freizeitläufer demnach die Laufbahn nutzen können, und zwar an zwei Terminen in der Woche.

In der dunklen Jahreszeit sei es schwierig, gut ausgeleuchtete Strecken zu finden, hatte die Koalition ihren Antrag begründet. Sollten die Ergebnisse positiv ausfallen, könne das Angebot über den kommenden Winter hinaus verstetigt werden. „Öffentlichkeit ist auch ein Mittel gegen Vandalismus“, führte Brigitta Schüppen-Büttgen in der Sitzung weiter aus.

Der Ausschuss für Sport und Kultur dem Antrag einstimmig bei einer Enthaltung zu. Das Angebot wird voraussichtlich dienstags und freitags gelten. Der Freitagstermin wird allerdings erst ab November aufgenommen.

(jpm)