1. Lokales
  2. Nordkreis
  3. Würselen

Am Heilig-Geist-Gymnasium: Abifeier im „Autokino“

Am Heilig-Geist-Gymnasium : Abifeier im „Autokino“

Der Abi-Jahrgang 2020 wird ewig ein besonderer bleiben. Denn die Abiturienten legten inmitten der Corona-Zeit ihre Prüfungen ab – mit Masken, Desinfektionsspray sowie großem Abstand zueinander.

Es gab kein Dutzend Vor-Abi-Feiern, keine Abi-Streiche und so weiter — auch die Verabschiedung mit Zeugnisübergabe war nicht wie sonst.

So gestaltete beispielsweise das Heilig-Geist-Gymnasium (HGG) in Würselen die Zeugnisvergabe für seine 81 Absolventen in Form eines „Autokinos“ auf dem Schulhof. Das Schulgebäude selbst war mit goldenen und weißen Luftballons geschmückt.

Zudem war verteilt auf sieben Fenster der Gebäudefront Abi 2020 zu lesen. Aus einem geöffneten Fenster heraus wurden Ansprachen sowie der Gottesdienst gehalten.

(dag)