1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Würselen wächst: „Kapellenfeldchen“ hat nur noch wenige Lücken

Kostenpflichtiger Inhalt: Würselen : Würselen wächst: „Kapellenfeldchen“ hat nur noch wenige Lücken

Mit über 200 Grundstücken für Einzel-, Doppel-, Reihen- und Mehrfamilienhäuser ist das Baugebiet „Kapellenfeldchen“ das größte in der Würselener Stadtgeschichte. Rund 750 Einwohner beherbergt das 85 000 Quadratmeter große Viertel, in das rund 100 Millionen Euro investiert worden sind.

fAu neruser afhntumafLeu its ugt uz nneernek, ssad se unr onhc newige anlekücuB bt.ig eDi cflühGneänr am tnuener etncrhe Bnlriadd eswnhizc etugiBabe ndu bcrhaDoe ßSrate edernw aus ioeogchnköls nendGrü htcin teabb.u iDe tstseiächd eGüärhnlcf in rde tMeti wrdeu ni desime Jhar imt mäen„uB sde Jseha“r zalfp.bent

rÜbe run ncho newgei üaaregnnlnG vfrtgüe hiegegnn asd -heaiRnsMa iuKki,lmn sad tmi eneims cazlHbutaeanprbsulerdh auf dme hcDa dse beaeutnnag natBstrteetk ma ebrone reehctn idlrndBa zu eehsn .tsi