1. Lokales
  2. Nordkreis

Würselen: Grünes Licht für Antrag zur Aufstockung von Gebäuden

Aufstockung von Gebäuden : Würselens Grüne überzeugen andere Fraktionen – ein bisschen

Die Grünen haben den Ausschuss für Bauen und Stadtentwicklung mit ihrem Antrag zum „kostengünstigen Wohnungsbau ohne Flächenverbrauch“ überzeugen können. Die übrigen Fraktionen zerfledderten den Antrag zwar auch in seiner zweiten, schon deutlich abgespeckten Version noch ein wenig, konnten sich aber schließlich im Wesentlichen auf drei von den Grünen vorgeschlagene Maßnahmen einigen (lediglich die FDP stimmte nur Punkt drei zu).

tdBbsugäenedaes ecnfokatus

ieW chhemfar cteebhr,ti oewlltn ide ürnGen hnrceeei,r sads in nlrWseeü aäeetdndusBbgse gkftocasetu renwde und eid atdtS so emrh in die Hheö whsctä und cinht run ni die .eeirBt Peat für dei eIed hentes ttes(s nvo rde attWrhsifc ni uAfrgta eeeegnbg) hswcsfsliiaehctne utdSeni, dei dwineestbu nei itazenPlo nereu ohnWneugn mi gniedeirn enernlMhiiieclbo eg,hnbinieces nud opoßeekjGtrr ni edn reMent,opol wo epseiiewisbsle lcebuaih nmsEsbele sau kurrSneäemtp und sgscomeisligveeh nguWbounash gefnfhasec rwed.en

c„iNht ufebagA der aVw“ulgertn

nhIer srtene ngaArt htaten dei nnrüGe nhco stlesb kngozeg,euürcz elwi cshi c,ietebzhean asds ekeni teiehhMr uz ezreline isen dwre.ü Ahcu ied ewezti eorVsni igng nde iügrneb noiektFnra chno zu w.eti Der kHntuttukipparki etsnbad ehnunrm ,drain ssad der atnAgr rhosa,v tevnlulee ahcu etaprvi etmgünerEi in edr Shace zu at.rEne„e bs ist hncti bAaufeg der ,lutawngVre rviPenat uz e,eznig wei sei ihr iEutmgen zntnue e,nk“nnö adfn eaSntf ixM .SP)D( rDe Pssaus rwdue ndan senericght udn dre Aagntr cßilclesihh .nennomamge Dei Vwernalutg iwdr nnu srneets eein Leits tmi rege„rönß dnGuäbee itm cheh“cnaFlärd r,nteeslle eszeiwtn eib der fAsultlueng eurne guneeulnpbäasB ,ernpfü bo eWnguohnn lsa bbÜarue digetraiwen ztueregtn needbuGä mrbhaca ,isdn udn ebdane,s e,dnrtsit cauh imeb Ubamu oedr uNubae onv nsdcithtseä ebGäedun .pnfüre

ieW gorß edi kgWunir ,sti eid hsci nnmreuh ieznerle ,tsäls susm cihs een.giz sAu Rheine der SDP ru,edw dre geinnee Zmmutgnuis umz o,tTrz cdtilehu ,cegmtah dass ide pisSkes eshr äeratspggu t.si Ic„h eshreetv enIhr naArgt und dinfe hni uhca irhgi“c,t ketlrerä tvnztsrosrdFrkeoianei roptshhCi rüs.Kepp „seeiDs hhcaFtamlhadce sit brea etaws rfü die Gdttrsoa“ß.